Betonzaun: einseitig & doppelseitig

Betonzäune bestehen aus einzelnen Elementen, die vor Ort zusammengesetzt werden.

Doppelseitige Betonzäune bestehen aus dickeren Pfählen ohne Muster (beidseitig glatt), in die zwei einseitige Betonplatten eingesetzt werden. Wenn Sie sich also für die doppelseitige Variante entscheiden, empfiehlt es sich, den Zaun zusammen mit Dächern zu kaufen, die neben ihrem ästhetischen Wert auch einen Haltebügel darstellen.

Alle Elemente werden in der Farbe des Betons geliefert.
Die Farbe wird in Eimern geliefert, und der Anstrich sollte erst nach Abschluss der Bauarbeiten erfolgen.
Diese Lösung ist viel besser. Für die Montage der Betonelemente sollten Sie Betonkleber verwenden, der in der Regel grau ist. Wenn Sie am Ende streichen, können Sie es vollständig abdecken.

Anzeigen: 9/24/36

Betonzäune bestehen aus einzelnen Elementen, die vor Ort zusammengesetzt werden.

Doppelseitige Betonzäune bestehen aus dickeren Pfählen ohne Muster (beidseitig glatt), in die zwei einseitige Betonplatten eingesetzt werden. Wenn Sie sich also für die doppelseitige Variante entscheiden, empfiehlt es sich, den Zaun zusammen mit Dächern zu kaufen, die neben ihrem ästhetischen Wert auch einen Haltebügel darstellen.

Alle Elemente werden in der Farbe des Betons geliefert.
Die Farbe wird in Eimern geliefert, und der Anstrich sollte erst nach Abschluss der Bauarbeiten erfolgen.
Diese Lösung ist viel besser. Für die Montage der Betonelemente sollten Sie Betonkleber verwenden, der in der Regel grau ist. Wenn Sie am Ende streichen, können Sie es vollständig abdecken.

Chat öffnen
Hallo,
wie können wir Ihnen helfen?