Beleuchtung, Pflastersteinen

SICHERE AUFFAHRT – WAS IST WICHTIG?

Gehwegplatten-Fussplatten-Antiqua

Bei der Gestaltung einer Einfahrt sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Es muss sicher, funktional und gut präsentiert sein. Am Ende werden wir es fast täglich benutzen, wenn Sie das Auto ein- und aus der Garage fahren. Welche Aspekte sollten wir besonders beachten, um keine Fehler zu machen, die unseren Komfort und unsere Sicherheit beeinträchtigen könnten?

Wählen Sie die richtige Oberfläche

Um die Oberfläche der Einfahrt zu gestalten, können Sie verschiedene Materialien verwenden. Die beliebtesten sind Pflastersteine, Stein, Beton oder Klinker. Dies liegt an ihrer ausgezeichneten mechanischen Festigkeit, Haltbarkeit und Beständigkeit gegen widrige Witterungsbedingungen.

WURFELSTEIN-LEBUS GRANIT-4

Aggregat wird auch häufig verwendet, aber diese Lösung funktioniert möglicherweise nicht bei starkem Regen. Dann kann selbst richtig platziertes Aggregat einweichen. Unabhängig vom gewählten Baumaterial bildet sich im Winter eine Eisschicht auf der Einfahrt. Daher ist es ratsam, über Anti-Rutsch-Methoden nachzudenken. Es kann Salz oder Sand auf seine Oberfläche gießen oder eine ziemlich teure, aber sehr effektive Erwärmung von Einfahrten durchführen.

Die Steigung der Einfahrt

Denken Sie bei der Planung einer Einfahrt an die richtige Neigung – ein zu steiler Anstieg kann schwierig sein, wenn Sie das Grundstück oder die Garage betreten. Während dies im Sommer und Frühling kein großes Problem darstellt, wird diese Aufgabe im Winter durch eine bestimmte Schneeschicht erheblich behindert. Laut den Vorschriften kann die maximale Steigung 25% betragen, aber versuchen Sie, sie etwas kleiner zu machen – zu Ihrem eigenen Komfort und Ihrer Sicherheit.

Äußeres Abwasser

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Gewährleistung einer ausreichenden Entwässerung aus der Einfahrt. Wenn die gepflasterte Fläche nicht die richtige Neigung hat, können sich Niederschläge bilden, die Pfützen bilden. Neben der Steigung können Sie die Zufahrt mit einem externen Abwassersystem ausstatten, das für das Ablassen des Wassers verantwortlich ist. Hierbei handelt es sich um ein spezielles System von mit Rost bedeckten Tabletts.

Vorsicht!

Achten Sie auf mindestens eine minimale Neigung der Auffahrt, damit kein Regenwasser in unser Haus fließen kann. Andernfalls wird Regenwasser durch den Boden zu den Fundamenten gelangen und sie durchnässen.

Die Beleuchtung der Einfahrt

Terrassenplatten-Bradstone-Old-Town-4

Die Einfahrt kann auf verschiedene Arten beleuchtet werden – neben dem Bürgersteig stehende Lampen, Plafonds an den Wänden von Gebäuden oder größere Reflektoren. Das Wichtigste ist jedoch, dass die Beleuchtung funktionell ist und unsere Heimreise tatsächlich beleuchtet. Dafür sollten wir eine Beleuchtung mit Bewegungsmelder oder Dämmerung wählen, die sich automatisch einschaltet, wenn wir vor dem Tor unseres Grundstücks stehen oder mit dem Einbruch der Dunkelheit beginnen

Die Breite der Einfahrt

Die Größe unserer Einfahrt wirkt sich auch auf unsere Sicherheit aus. Wir werden viele Male gezwungen sein, verschiedene Manöver durchzuführen. Die empfohlene Mindestbreite der gehärteten Oberfläche beträgt 3 Meter, es lohnt sich jedoch, etwas mehr Freiraum zu schaffen. Wir können auch mögliche Parkplätze für Gäste berücksichtigen und die Einfahrt um weitere 3 Meter erweitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.